Tiere

Gefaltete Tiere gibt es seit der Entstehung des Origami. Ob ganz einfache Formen oder hochkomplexe Faltungen, es gibt kaum ein Tier, welches noch nicht als Falt-Objekt enstanden ist.

Von Stefan Delecat gibt es ein ganzes Buch nur über Wasservögel, welches mich sofort begeistert hat. Einige der Modelle sind hier zu sehen.

Die Schlange von Jo Nakashima kann beliebig verkleinert oder erweitert werden. Ich hatte sie erst kürzer gefaltet, fand dann aber noch von dem tollen Papier zwei Bögen und habe sie kurzerhand noch verlängert. Jo Nakashima ist bekannt für seine tollen Youtube-Video-Anleitungen, so auch von dieser Schlange.

Die Autoren dieser Modelle sind:

Fledermaus von Jo Nakashima - Schnecke von Eric Gjerde - Huckepackente von Klaus-Dieter Ennen - Cat from behind von Beata Kupczak - Dino und Pfau von Taiko Niwa - Gecko und Frösche von Toshikazu Kawasaki -  Panda und Schnecke von Tomoko Fuse - Pinguin von Daniel Picon - Kolibri von Guiseppe Romeo - Seepferdchen von Gerwin Sturm - Elefant (Autor unbekannt) - Kranich (traditionell) - Dragon von Makoto Yamaguchi - Huhn von Leila Torres